Die Blumenschule Schongau

 

Die Blumenschule in Schongau ist eine Raritäten-Gärtnerei für Heil-, Duft- und gewürzpflanzen aus aller Welt. In Themengärten wachsen Frauen- und Männerkräuter, Ahnen- und Hexenkräuter, Teepflanzen, Räucher- und Küchenkräuter, Pflanzen mit eßbaren Blüten, historische Tomaten und Chili, Wildgemüse und Bienenpflanzen gehören zu den Pflanzenschätzen, die nach NATURLAND-Richtlinien kultiviert werden.
Das Betriebsleiter-Ehepaar Sabine Friesch und Rainer Engler sind Experten für heimische Ritual- und Kräuterkunde und Kulturbinderei mit jahreszeitlichen Pflanzen und Blüten. Fast vergessene oder neu entdeckte Pflanzen, deren Nutzen und Integration in den gesunden Alltag der modernen Zeit machen den Besuch zum Erlebnis.
Die Blumenschule ist Mitglied im Netzwerk "Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau" und zeigt gerne, wie moderner Kräuter- und Heilpflanzenanbau funktioniert.
Wer echtes BIO gärtnerisch, kulinarisch, mystisch und ganz praktisch erleben will ist in der Blumenschule Schongau genau richtig.
Im Internet-Shop können Kunden bestellen oder immer samstags von 10 bis 15 Uhr direkt einkaufen. In interessanten Seminaren werden handwerkliches Können, lebenslange Erfahrung und umfangreiches Wissen weitergegeben. Der Shop und das aktuelle Programm ist unter www.blumenschule.de zu finden.

 

 

Kontakt

Die Blumenschule Schongau - anerkannte Naturland Biogärtnerei

D-86956 Schongau. Augsburger Str. 62
Bestellungen unter: www.blumenschule.de/shop
Tel.: 08861 - 73 73
Fax: 0 88 61 - 12 72

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartenwinkel-Pfaffenwinkel