Villa Rustica

 

Römische Bade- und Gartenkultur an einem Ort erlebbar

 

Nordwestlich im attraktiven Tourismusgebiet „Pfaffenwinkel“ befindet sich die Ausgrabung eines römischen Landgutes mit einem römischen Küchen- und Heilkräuterlehrgarten.

Der Garten zeigt während des Gartenjahres u.a. Gemüse- und Salatpflanzen, Gewürz- und Heilpflanzen, Getreidearten und Hülsenfrüchte, Bäume und Büsche und andere Nutzpflanzen welche die Römer in unseren Breiten eingeführt, gezüchtet und veredelt haben.

Neben den gezeigten Pflanzen erfahren sie auch auf Informationstafeln etwas über die römische Ess- und Trinkkultur, sowie römische Konservierungsmethoden und Rezepte.

Öffnungszeiten:

Der Garten ist ganzjährig barriere- und kostenfrei geöffnet.

Eine Spendensäule zum Erhalt der Anlage befindet sich gut sichtbar rechts neben den Weinreben am Informationspavillon.

Mit Hilfe von Informationstafeln lässt sich der Garten selbständig erkunden.

 

Garten-, Grabungs- und Museumsadresse:

Schutzhaus am Kreuter Weg (An der Straße zum Weiler Kreut / nahe B17)

86971 Peiting.  GPS-Koordinaten: 10° 54‘ 04 E    47° 47‘ 02 N

 

Führungen und Kontakt:
Von Mai bis Ende Oktober jeden Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr (Treffpunkt am Schutzhaus). Gruppenführungen auf Anfrage jederzeit möglich.

Förderverein Villa Rustica Peiting e.V., Freistraße 14, 86971 Peiting,

Vorstand Jakob Leicher: 08861-67380; bzw.

Tourist Information Peiting

Tel: 08861 – 6535; E-Mail:  touristinfo.peiting@t-online.de  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartenwinkel-Pfaffenwinkel