Privatgarten "DAS SCHRÄGE.HAUS"

 

"SlowFood Garten für Genießer"

 

Eine schräge Seitenwand war der Namensgeber für dieses ungewöhnliche Holzhaus, das luftig auf 3 Streifenfundamenten 1m über dem Boden schwebt. Auf zwei  Seiten des Hauses verläuft eine Holzterrasse mit vielen Pflanzenkübeln ,in denen Kräuter , Tomaten 
oder Gurken  wachsen. Auch im kleinen Garten rund ums Haus  gedeihen essbare Kräuter, Felsenbirnen , Johannisbeeren, Aronia, Himbeeren, Brombeeren, Holunder  und Äpfel.

Alles wird ohne Insektizide angebaut, die Pflanzen im Garten und die 3 Hochbeete mit selbst erzeugtem Kompost versorgt. Die SlowFood Aktivisten Inge und Heiner Putzier haben im Laufe der Jahre vieles ausprobiert  und Erfahrung gesammelt, was im Garten wächst – und was nicht.  Als Blühbotschafter und zertifizierter Naturgarten legen sie großen Wert auf eine Vielfalt an Insekten, aber Vögel, Frösche, Igel und  Ringelnattern sind genauso willkommen. 
Besonders im Frühling liefert der Garten frische Kräuter, die zusammen mit Ingwer und Obstsäften Grundlage für abwechslungsreiche Smoothies liefern – 
gerne am Wochenende auch mit einem Schuss Birnen-Secco verfeinert. 

 

Öffnungszeiten: 
Nach tel. Vereinbarung und im Rahmen der Aktionstage „gartenwinkel-pfaffenwinkel“.

 

Kontakt

Ingeborg Bias-Putzier & Heiner Putzier
Raistinger Str. 15
82362 Weilheim – Unterhausen
Tel 0881 – 9279 834

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartenwinkel-Pfaffenwinkel